Metaverse Plattformen

The Metaverse:

"A massively scaled and interoperable network of real-time rendered 3D virtual worlds that can be experienced synchronously and persistently by an effectively unlimited number of users with an individual sense of presence, and with continuity of data, such as identity, history, entitlements, objects, communications, and payments."

Matthew Ball – CEO of Epyllion

 
 

Decentraland

Decentraland_gameplay.gif
  • Decentraland ist eine dezentralisierte 3D-Plattform für virtuelle Realität, die aus 90.601 Parzellen virtuellen Landes besteht. Virtuelle Immobilien in Decentraland sind NFTs, die mit der Kryptowährung „MANA“ gekauft werden können, welche auf der Ethereum-Blockchain basiert.
     

  • „MANA“ wurde im Februar 2020 für die Öffentlichkeit freigegeben und wird von der Decentraland Foundation weiter entwickelt.

  • Die erste vollständig dezentralisierte Welt. Decentraland wird über die "Decentralized Autonomous Organization (DAO)" kontrolliert, die die wichtigsten Smart Contracts und Vermögenswerte von Decentraland besitzt. Über die DAO entscheiden und stimmen Sie darüber ab, wie die Welt funktioniert.

Decentraland_Gameplay

Features:

  • MANA

  • Land

  • Marketplace

  • Builder

  • Events

 

Upland

Upland_Gameplay.gif
  • Upland ist das aktuell größte virtuellen Immobilien-Strategiespiel im Metaverse, basierend auf der realen Welt.
     

  • Upland ist das Metaverse der Erde, das in der realen Welt abgebildet und über das Web, iOS und Android zugänglich ist. Darüber hinaus gibt es eine "reale Wirtschaft", die von den Spielern durch die Marktkräfte von Angebot und Nachfrage aufrechterhalten wird. Upland basiert auf drei wichtigen Säulen: PLAY, EARN und CONNECT. 
     

  • Upland muss man sich vorstellen wie Monopoly in der virtuellen Welt. Spieler von Upland kaufen, verkaufen und sammeln Straßen, die ihnen bei deren Nutzung durch andere Spieler ein Einkommen generieren.​

Website: www.upland.me

Upland_gameplay_2.png

Features:

  • UPX Token

  • Spielen

  • Verdienen – Verkauf und Kauf von virtuellen Immobilien

  • Verbinden – Austausch mit der Upland Community

  • Bauen – Gemeinsam mit anderen Spieler Nachbarschaften entwickeln und Häuser bauen

 

Roblox

roblox_gameplay.gif
  • Roblox ist eine Online-Spieleplattform, auf der Nutzer eigene Computerspiele erschaffen und mit anderen Nutzern spielen können.
     

  • Im Spiel lassen sich ganze Städte oder Freizeitparks bauen, eine Fastfood-Filiale leiten oder ein Familienszenario nachspielen. Die Nutzer von Roblox können eigene Spiele entwickeln, die dann von den anderen Spielern durchspielt werden können. Roblox stellt dazu eine eigene Software zur Verfügung, die sich die Nutzer kostenlos herunterladen können. Die Möglichkeiten scheinen unbegrenzt.

  • Viele Inhalte in Roblox werden aktuell von jungen Menschen entwickelt – ca. 2 Millionen Content-Ersteller haben inzwischen ca. 11 Millionen Spiele innerhalb von Roblox entwickelt.

roblox-1.png

Features:

  • Socialize and chat

  • Play

  • Build

  • Events

 

Fortnite

fortnite_gameplay.gif
  • Fortnite ist ein Koop-Survival-Shooter Spiel, das von vielen Menschen gleichzeitig über das Internet gespielt werden kann. Das Spiel findet auf einer verlassenen Insel statt. Es gibt dort Städte, Wiesen, Wälder, Gewässer und Gebirge.
     

  • Das Spiel ist generell kostenlos. Es gibt jedoch eigenes Spielgeld (V-Bucks)
     

  • Ziel des Spiels ist es, alle anderen auf der Insel zu töten. Wer zuletzt auf der Insel ist, hat das Spiel gewonnen. Das Spiel dauert etwa 20 Minuten.

  • In Fortnite finden aber auch Events statt. 2020 verfolgten ca. 6 Millionen Fortnite Nutzer gleichzeitig ein Konzert von Travis Scott. 

fortnite_gameplay.png

Features:

  • Socialize and chat

  • Battle Mode

  • Kreativmodus

  • Rette die Welt

  • Events

 

Second Life

second life_gameplay.gif
  • Second Life gehört zu den ältesten Metaverse Plattformen und wurde bereits im Jahr 2003 entwickelt. In Second Life können die Nutzer durch Avatare interagieren, spielen, kommunizieren und Handel betreiben. 
     

  • Zu Hochzeiten waren ca. 36 Millionen Benutzerkonten bei Second Life registriert. Teilweise waren mehrere Millionen Nutzer pro Monat auch aktiv auf der Plattform. Die Zahl der Nutzer ging mit den Jahren jedoch stetig zurück.
     

  • Auch viele Unternehmen waren in Second Life aktiv – z.B. Greenpeace, Sony, BMW, IBM usw.
     

  • Second Life verfügt auch über eine eigene Währung, den Linden Dollar, der über eine Börse in echtes Geld umgewandelt werden kann.  

second life_gameplay.jpg

Features:

  • Eigene Währung – Linden Dollar

  • Spielen

  • Soziale Interaktion – Konzerte, Religion usw.

  • Handel

  • Erstellen von 3D Objekten durch Nutzer

  • E-Learning 

 

Minecraft

Minecraft_gameplay.gif
  • "Minecraft ist ein Spie, in dem es darum geht, Blöcke zu platzieren und Abenteuer zu erleben." – Nintendo
     

  • In Minecraft entdecken und erkunden die Spieler die Welt und bauen eigene Gebäude oder Vorrichtungen. Die Spieler können Rohstoffe abbauen und diese dann zu Gegenständen verarbeiten. Die verarbeitete Gegenstände können in einem Inventarsystem abgelegt werden.
     

  • In Minecraft gibt es 3 Dimensionen. 1. Die Oberwelt, 2. Der Nether, 3. Das Ende. Außerdem gibt es in Minecraft insgesamt 5 Spielmodi, die sich alle im Einzel- und Mehrspielermodus spielen lassen.
     

  • Im April 2022 zählte Minecraft mehr als 140 Millionen Spieler. Minecraft ist damit das Spiel mit den meisten monatlichen aktiven Spielern.

Minecraft_gameplay.jpg

Features:

  • Kreativmodus

  • Überlebensmodus

  • Abenteuermodus

  • Hardcoremodus

  • Zuschauermodus

  • Community

  • Events

  • Education Edition

 

Horizon Worlds

Horizon Worlds_gameplay.gif
  • Horizon Worlds ist eine Social-VR App von Meta. Horizon ist laut Mark Zuckerberg "…[the] core to our metaverse vision. This is our social VR world-building experience…"
     

  • Nutzer von Horizon Worlds bauen sich direkt in Horizon eigene Welten, gestaltet sie nach den eigenen Vorstellungen und teilen diese auch mit anderen Spielern. Bevor man jedoch in die individuell gestaltete Umgebungen eintaucht, landet man beim Start von Horizon Worlds auf einer sogenannten Plaza. Ausgehend von der Plaza kann man nun durch einzelne Portale in die verschiedenen benutzergenerierten Welten eintauchen.
     

  • Neben Horizon Worlds bietet Meta auch weitere Bausteine seines Proto-Metaverse an, z.B. Horizon Workrooms und Horizon Venues. Teilweise werden diese Bausteine in Horizon World integriert werden.
     

  • Um Horizon Worlds nutzen zu können benötigt man ein entsprechendes VR Headset von Meta – z.B. eine Meta Quest 2

HorizonWorlds.png.webp

Features:

  • Music

  • Culture

  • Community

  • Work

  • Learning & Development

  • Explore

  • Creation & Prototyping